Startseite Fun & Party Bierkühler Garten – Fussball mit Bier
Bierkühler Garten – Fussball mit Bier
1

Bierkühler Garten – Fussball mit Bier

Der Bierkastenkühler

Es gibt Wörter, die man einfach leicht verwechselt. Der Grund sind die Buchstaben, die uns zur Verfügung stehen. Tatsächlich müssen wir mit ganzen 26 Buchstaben auskommen. Zwar haben wir in der deutschen Sprache noch 3 Umlaute ergänzt, aber auch das ändert nichts an der Tatsache, dass wir mit vergleichsweise wenigen Buchstaben immerhin 23 Millionen Worte bilden. Bei manchen Wörtern ist es fatal, sie zu verwechseln. Bei einem kleinen Fehler in der Anordnung der Buchstaben sollte man aber ausgesprochen Vorsichtig sein. Der Brie, der edle Weichkäse wird bei Zimmertemperatur genossen. Nur so entfaltet er sein Aroma und überzeugt mit seiner weich schleimigen Konsistenz. Versetzt man das r ans Ende des Wortes, dann resultiert daraus das Bier. Bei dieser r-Disposition ist aber absolute Vorsicht geboten. Zimmertemperatur und Bier schließen sich komplett aus. Damit man draußen immer schönes kühles Bier hat und bei diversen Fussballturnieren nicht lauwarme Plörre trinken muss ist das heutige Gadget ein Bierkühler Garten.

Kalt und gut

Das Prinzip des Bierkühler Garten ist einfach, aber genial. Statt aufwändig mit Solarenergie, oder verschiedenen physikalischen Tricks zu arbeiten um ganz autonom für ein gut temperiertes Bier zu sorgen ist der Bierkühler Garten ein simpler Eisblock. Das alleine wäre noch keinen Artikel auf Gadgetzone wert, aber die Form macht den Unterschied. Nicht etwa Würfel, oder sogar kugelförmig stellt sich das Eis dar. Es schmiegt sich zärtlch and ei Hälse der Bierflaschen und umspielt die Flaschen und den wertvollen Inhalt mit eisiger Kälte. Dabei lässt sich, mit entsprechender Vorbereitung und einem zweiten Bierkühler Garten für eine ununterbrochene Kühlkette sorgen. Die Kühlelemente sind nur einmal zu verwenden und lösen sich bei Hitze wieder zu Wasser auf. Der Bierkasten bleibt auch nach dem Abschmelzen durch das Schmelzwasser gekühlt.

Private Viewing

Es muss nicht immer die Menschenmasse und der Pappbecher sein, wenn man ein Fussballspiel genießt. Das Stadion hat seinen Reiz und auch das Public Viewing hat eine Faszination, die viele Tausend Fans bei den verschiedenen Spielen genießen. Die Grundsätze Don´t drink and drive auf der einen Seite und Fussball und Bier gehören zusammen auf der anderen Seite machen das öffentliche Zusehen mitunter schwierig. Stattdessen kann man im eigenen Garten, oder auf dem Balkon das Private Viewing starten. Mit dem Bierkühler Garten kann man ganz einfach auch zum kühlen Blonden greifen, ohne den beschwerlichen Weg zum Kühlschrank in Kauf zu nehmen.

Bierkühler Garten

Dabei muss man aber nicht immer gleich die Nationalelf auflaufen lassen, wenn man den Bierkühler Garten aus dem Tiefkühler holt. Alle 2 Jahre sind zwar eine gute Frequenz aus Sicht der Mediziner, aber der Durschnittsbürger  will auch abseits von EM und WM mal ein kühles Bier genießen. Grillen, Gartenpartys, oder einfach ein gemütliches Beisammensein mit Freundinnen und Freunden können den Einsatz des Bierkühler Garten durchaus rechtfertigen. Also nicht lange zögern und sofort das heutige Gadget bestellen. Ein Muss für den Biertrinker!

Preis: EUR 12,98

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.