Startseite Tech Bluesmart, Smarter Trolley, cooles Gadget
0

Bluesmart, Smarter Trolley, cooles Gadget

Bluesmart auf gadgetzone.de

Bluesmart Black Edition – Smart Luggage

Wenn einer eine Reise tut, dann nimmt er meist auch einen Koffer mit. Wer nicht weit, oder nicht lange reist, der braucht nicht unbedingt einen großen Koffer. Ein Trolley, der ins Handgepäck passt reicht aus und schon kann man Notebook, Ladekabel, Ersatzschuhe und die Kleidung für den Aufenthalt unterbringen. Ein Trolley ist eine tolle Sache und heute weit verbreitet.

Bei einer Reise gibt es allerdings ein paar Probleme und Risiken, denen man ausgesetzt ist. Die Macher des smarten Trolley Bluesmart haben sich vorgenommen alle diese Probleme zu lösen. Das scheint ihnen auch gelungen zu sein!

 

Probleme beim Reisen

Auf dem Flughafen findet man sich immer wieder in schwierigen Situationen. Situationen die der Bluesmart als smarter Trolley souverän löst, oder wenigstens tatkräftig bei der Lösung unterstützt. Hier die gängigen Probleme, die der Bluesmart löst:

1.) Übergepäck

Von Fluglinie zu Fluglinie ist es unterschiedlich wie schwer das Handgepäck, das mit in die Kabine darf, sein darf. Wichtig ist es aber in jedem Fall, das Gewicht seines smarten Trolley zu kennen. Der Bluesmart löst das Problem ausgesprochen Eleganz. Das Herzstück der smarten Funktionen des Bluesmart ist die Bluetooth-Verbindung und die App. Mit der App kann man viele Funktionen des Bluesmart steuern. So auch die eingebaute Waage. Einfach am Haltegriff hochheben und schon zeigt die App das Gewicht an. Nie mehr Übergepäck!

2.) Diebstahl

Der Bluesmart verbindet sich mittels Bluetooth mit dem Smartphone. Reisst die Verbindung ab, weil Handy und Trolley sich zu weit auseinander befinden, dann verriegelt der Koffer. Das eingebaute GPS-Modul ermittelt die aktuelle Position und übermittelt diese mit der eingebauten Simkarte. So kann man den Standort seines Koffers immer überprüfen und ihn wiederfinden, wenn er entwendet wurde.

3.) Sicherheitskontrolle

Bei der Sicherheitskontrolle muss man Notebook und Tablet aus der Tasche nehmen. Der Bluesmart verfügt über ein separates Fach, das für Notebook und Tablet Platz bietet und sie direkt erreichbar macht. Ein Handgriff und die Sicherheitskontrolle ist passiert.

4.) Akku leer

Das größte Problem bei einer eintägigen Geschäftsreise ist der Akku des Smartphone. Viele Telefonate, Spiele und Arbeiten während des Fluges und keine Möglichkeit das Smartphone zu laden macht Abends ein Problem. Mit dem Bluesmart hat man neben einem smarten Trolley auch seine eigene Powerbank auf Rollen dabei. Am Trolley sind Anschlüsse um Smartphone und sogar das Notebook zu laden.

Smarter Trolley

Der smarte Trolley von Bluesmart löst tatsächlich eine Reihe von kleinen Alltagsproblemen eines Reisenden. Die Ladebuchsen und der Mechanismus sich direkt zu verriegeln, wenn das Smartphone sich entfernt sind ein Komfort- und Sicherheitsgewinn, der auf jeden Fall sein Geld wert ist!

Bluesmart auf gadgetzone.de

 

Preis:

Gadgetzone.de

GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.