Startseite Wohnen Eigenheim und Geld
Eigenheim und Geld
0

Eigenheim und Geld

Eigenheim und Geld auf gadgetzone.de

In den eigenen vier Wänden zu wohnen ist für Viele eine Lebenstraum. Geht es daran, ihn zu erfüllen, stellt man schnell fest, dass ein Haus teurer ist, als man zuerst annimmt.

Geld hat ein paar erstaunliche Eigenschaften. So kann es etwa grundsätzlich niemals in zu großen Mengen auftreten. In fast allen Fällen ist es zu wenig und in den wenigen verbleibenden Fällen reicht es gerade mal so aus. Speziell wenn es an eine große Investition geht, wird es schnell knapp mit dem Geld. Wir kennen den Effekt schon. Beispielsweise beim Wocheneinkauf wandern immer noch Dinge in den Einkaufswagen, wenn die Einkaufsliste schon lange abgearbeitet ist. Dabei kaufen wir nicht nur Süßkram und andere entbehrliche Dinge. Das Problem ist in vielen Fällen die ursprüngliche Liste. Beim Hausbau ist es ganz ähnlich.

Planungsreserven

Viele Menschen rechnen sich Zahlen ganz gerne mal schön. Im Wissen darüber, was etwas tatsächlich kostet, akzeptiert man das Ergebnis am Ende nicht und korrigiert Zahlen nach unten. Aber auch wenn man diese Schwäche nicht hat, kann man bei einem Hausbau ganz schnell daneben liegen. Wie beim Wocheneinkauf im Supermarkt merkt man, dass im ursprünglichen Plan etwas gefehlt hat. Was man im Supermarkt einfach zurücklassen kann, weil man ja ohnehin nach ein paar Tagen wieder da ist, das ist beim Hausbau meist eine finale Entscheidung. Ob man doch eine dickere Isolierung, oder ein anderes Upgrade nimmt, muss sofort entschieden werden. Mit den Folgen muss man oft ein Leben lang leben. Außerdem ist man beim Hausbau von Experten umgeben, die Dinge ansprechen, von denen man nicht geahnt hätte, dass sie existieren könnten.

Information ist Geld

Gadgets die hier vorgestellt werden, müssen wenig mitbringen. Nicht einmal physisch muss das Gadget sein. Heute geht es nämlich um diesen Ratgeber zum Thema Hausbau. Kosten sparen beim Hausbau ist ein Thema, das spätestens dann relevant wird, wenn man sich für den Bau entscheidet. Von der Wahl des Grundstücks, über den Grundriss bis hin zur Ausstattung kann man viel Geld unnötig ausgeben. Bedenkt man ein paar einfache Dinge, dann kann man die Baukosten massiv drücken. Oft machen erst diese Abstriche den Bau erst leistbar. Information vorab ist daher unerlässlich um kein Geld zu vergeuden und trotzdem das Haus zu bauen, das man immer schon haben wollte. Je früher man damit beginnt, sich Gedanken zu machen, desto besser ist es.

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.