Startseite Allgemein Kleines Display, großes Kino – Die Handylupe
Kleines Display, großes Kino – Die Handylupe
0

Kleines Display, großes Kino – Die Handylupe

 

Handylupe auf gadgetzone.de

Callstel Premium-Smartphone-Lupe mit 2-fach-Vergrößerung

Wer kennt es nicht, ganze Scharen von Freunden drängen sich um ein winziges Smatphonedisplay um zu sehen, was da läuft. Das neueste Video auf Youtube, oder vielleicht ein paar tolle Schnappschüsse aus dem letzten Urlaub. Statt Schulter an Schulter rund um das kleine Telefon zu sitzen, kann man sich mit der Handylupe ganz entspannt zurücklehnen!

Handylupe – Filme am Handy ansehen

In Zeiten von Amazon Prime und vergleichbaren Streamingdiensten ist es tatsächlich nicht unüblich, dass man sich am Smartphone einen Film, oder Episoden der Lieblingsserie ansieht. Das kleine Display macht es dabei schwer, die aufwändige schauspielerische Leistung der Darsteller im Detail zu verfolgen. Wird gelacht, ist der Schauspieler traurig, oder hat er Schaum vor dem Mund? Details, die man wissen muss um der Handlung tatsächlich lückenlos folgen zu können. Details, die auf kleine Displays aber unter der Wahrnehmbarkeitsgrenze passieren.

Mach mal groß

Ist das Smartphone zu klein muss man auf angewandte Physik setzen. Eine Übertragung an den Fernseher ist ein größeres Projekt und benötigt neben einem Fernseher auch noch eine Reihe von Kabel und reichlich Know-How. Auch sind nicht alle Mobiltelefone geeignet um sie mit einem Fernseher zu koppeln. Die Lösung ist einfach und günstiger, als ein neuer Fernseher! Eine Handylupe, ein einfaches Gerät, in das man das Smartphone einlegt und über eine, präzise im richtigen Abstand montierte Lupe betrachtet. Der Effekt, wenig überraschend, ist ein vergrößertes Bild vom Handydisplay. Fernsehvergnügen wird damit zum Vergnügen. Wenig Aufwand und große Wirkung!

Simpel aber genial

Was bisher nur Rentnern und Briefmarkensammlern vorbehalten war, zieht auch in die Welt des Internetstreamings ein und macht aus wenig Spaß eine große Freude. Groß und deutlich erkennt man die Details am Bildschirm und durch die einfache Konstruktion wird das Mobiltelefon auch ordentlich im Brennpunkt der Lupe gehalten. Ein scharfes Bild ist also vorprogrammiert und physikalische Gewissheit.

 

Handylupe auf gadgetzone.de

 

Preis:

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.