Startseite Wohnen Room in a Box – Pappbett, oder das Schlafzimmer aus Karton
Room in a Box – Pappbett, oder das Schlafzimmer aus Karton
0

Room in a Box – Pappbett, oder das Schlafzimmer aus Karton

Room in a Box

Gerade in der Stadt ist Platz eine echte Mangelware. Die Quadratmeterpreise sind astronomisch und oft gehen die Mietpreise zu Lasten der Wohnfläche. Wir wohnen beengt und mit zu wenig Platz für das, was wir so brauchen. Dabei gibt es allerdings ein Möbelstück in fast jeder Wohnung, das man gar nicht braucht, das aber sehr viel Platz braucht.

Ein gesunder Schlaf ist für den Menschen sehr wichtig. Etwa 7 Stunden sollte man Tag für Tag im Bett verbringen und schlafen. Das bedeutet aber im Umkehrschluss, dass wir 17 Stunden täglich nicht schlafen. In diesen 17 Stunden brauchen wir das Möbel nicht. Die Rede ist vom Bett. Einem Möbel das verdammt teuer ist. Teuer, weil es zwischen 2 und 5 Quadratmeter in unserer Wohnung belegt. Das sind (stark vereinfacht) 20 bis 50€ pro Monat, das unser Bett Miete kostet. Platz ist unbezahlbar,daher kostet ein Bett pro Jahr bis zu 600€ Miete. Gerade in kleinen Räumen, Jugendzimmer, oder in einer WG fehlt der Platz dann für andere Dinge und das ganze Zimmer ist mit dem Bett belegt.

 

Gästebett

Außer der platzsparenden Variante für kleine Räume und Wohnungen kann unser heutiges Gadget auch wunderbar für ein Gästezimmer verwendet werden. Es handelt sich um ein Pappbett mit dem Namen Room in a Box. Mit wenigen Handgriffen wird aus einem kleinen Stapel Karton ein komplettes Bettgestell auf das man lediglich die Matratze platzieren muss. Ein unvergleichlicher Raumgewinn mit dem man nicht nur jede Menge Geld sparen, sondern auch sehr gut schlafen kann.

Vorteile

  • Muss nicht aufgebaut werden. Wer schon mal einen Bettkasten von Ikea aufgebaut hat, der weiß, wie aufwändig das sein kann. Das Room in a box Bett wird dank der Zieharmonikastruktur einfach auseinandergezogen. Lediglich eine Matratze wird benötigt.
  • stabil und TÜV-geprüft. Das preisgekrönte Faltbett von Romm in a box trägt souvern bis zu 1.000 kg/m². Der TÜV Rheinland bestätigt, dass alle Anforderungen an Betten nach DIN EN 1725 vom ROOM IN A BOX Bett erfüllt werden. Room in a Box wurde mehrfach nominiert und schließlich mit dem 1. Platz des Berliner Crowdfunding Preises für Design ausgezeichnet.
  • Flexibel in der Größe kann man mit dem Room in a box für jede Matratzengröße das passende Bett herstellen.
    • In der S-Version als Einzelbett für die Matratzengrößen 80×200, 90×200, 100×200 und 110×200 geeignet.
    • In der M-Version passen folgende Matratzengrößen: 120×200, 130×200, 140×200 und 150×200
    • In der Variante als Doppelbett und der L-Version können Matratzen in der Größe 160×200, 170×200, 180×200, 190×200, 200×200 und 200×220 verwendet werden.
  • Bei Umzügen, oder als Gästebett und Schafsofa unschlagbar
  • Minimalistisches Design in den Farben Naturbraun, Petrolblau, Schwarz und Wei.
  • Aus mindestens 85% hochwertiger FSC-zertifizierter Wellpappe, 100% recycelbar, vegan, umweltschonend und fair in Deutschland produziert. Frei von Schadstoffen.

Das Room in a box

Ein Faltbett der Extraklasse in schönem schlichten Design und mit TÜV Zertifizierung. Ein smartes und platzsparendes Möbel für jeden Haushalt und jede Anforderung!

Preis: EUR 99,00

 

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.