Startseite Tech Sags durch Radlichter
Sags durch Radlichter
0

Sags durch Radlichter

Sags durch Radlichter auf gadgetzone.de

Radfahrer haben ein Imageproblem. Als Öko, Bio und sonstwas alternatives abgestempelt muss man zugeben, dass man mit dem Fahrradhelm neben dem SUV optisch oft den kürzeren zieht. Allerdings kann man mit dem heutigen Gadget endlich nachziehen!

Man hat so viel, was man der Welt mitteilen möchte. Wichtige Gedanken, tiefgründiges Wissen, oder einfach nur ein freundliches Wort. Im Strassenverkehr sind es mitunter auch weniger freundliche Worte, die man loswerden möchte. Was auch immer auf der Seele, oder unter dem Fingernagel des Mittelfingers brennt – Mit dem heutigen Gadget kann man es einmal so richtig rauslassen!

Message

T-Shirts sind ein beliebtes Mittel um eine Lebenseinstellung zu vertreten. Ein lockerer Spruch stolz auf der Brust getragen und schon kann man ganz problemlos zu seiner Überzeugung stehen. Der Aufdruck auf der Brust hat aber zwei grundlegende Nachteile. Einerseits ist er nur in wenigen Berufsbildern mit dem Dresscode vereinbar und andererseits lenken weibliche Oberweiten mitunter von der Kernaussage etwas ab. Männer fühlen sich daher nicht immer wohl, wenn sie Frauen auf die Brust starren. Stattdessen senken sie gerne den Blick, was uns endlich zum heutigen Gadget führt. Statt einer statischen und ganz simpel mittels herkömmlicher Siebdruckverfahren auf die mehr, oder weniger ansprechende Brust gedruckte Nachricht kann man hier dynamisch elektronisch seine Aussage manifestieren.

Modernste Technik

Sich drehende Räder beeindrucken den Menschen seit er sie erfunden hat. Speziell bei Speicher ergeben sich lustige Effekte, die wir aus einiger Distanz gerne wahrnehmen. Die sich drehende Achse und das Prinzip Speiche macht sich unser Gadget zunutzen. Eine LED-Leiste wird an der Radachse, innerhalb der Speichen, so montiert, dass sie sich zusammen mit dem Rad dreht. Ausgeklügelte Elektronik erkennt nicht nur die Lage des Rades und seine Drehung, sondern steuert auch noch in windeseile die LEDs gezielt an. Damit ergibt sich eine relativ große Projektionsfläche. Die Technik sorgt dafür, dass die rotierende LED-Leiste wie eine statische Fläche eingesetzt werden kann. Hier kann man, unabhängig von der Rotation des Rades, tolle Nachrichten und ansprechende Lichteffekte abspielen.

Programmierbares Fahrrad

Dazu kann man die Leiste ganz einfach mit der mitgelieferen Software programmieren. 4 Nachrichten und unterschiedliche Muster können hinterlegt werden. Während der Fahrt kann man, mittels Fernbedienung ganz entspannt auf die Nachricht schalten, die man gerade verbreiten möchte. Die LEDs sind dabei ausreichend hell um auch bei Tageslicht für offene Münder und standig ovations zu sorgen. Es wäre nicht weiter verwunderlich, wenn der tägliche Weg, den man mit dem Fahrrad zurückfährt, dank dieses Gadgets, von jubelnden Fans flankiert wäre. Nicht nur, dass man seine Weisheiten ganz offen zur Schau tragen und andere daran teilhaben lassen kann, sondern man tut auch etwas für die Umwelt und die eigenen Oberschenkel. Sport mit einer Aussage!

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.