Startseite Fun & Party Freihändiger Segway oder auch Hoverboard, Monorover, etc. genannt
0

Freihändiger Segway oder auch Hoverboard, Monorover, etc. genannt

Ihr fährt noch auf dem Skateboard oder geht gar noch zu Fuß? Wenn ihr dieses Mega Gadget besitzt wollt ihr nie wieder darauf verzichten!

 

Der ein oder andere hat bereits von den alten sogenannten Segways gehört, welche nur durch das Verlagern des Körpergewichts gesteuert werden können. War damals ziemlich futuristisch und cool, aber schnell stellte sich heraus dass diese Dinger nicht sehr alltagstauglich waren. Angefangen von dem extrem schweren Gewicht welches diese auf die Waage gebracht haben, bis hin zu der riesigen Größe. Und selbst wenn das alles kein Problem war, so war der Preis mit über € 6.000 Abschreckung genug.

Eine chinesische Firma hat jedoch vor Kurzem eine „Freihändiges Segway“ erfunden, welches alle Vorteile des alten Segway liefert, jedoch viel cooler aussieht, mehr Spaß macht, deutlich

kompakter und leichter ist, und zudem auch um einiges günstiger ist.
Der Selbstausgleichende Freihändige Segway ist mit ca. 10kg sicherlich nicht als sehr leicht einzustufen, jedoch leicht genug um schnell angehoben oder ein Stück getragen werden zu können. Das geniale ist, dass dieser Segway mit nur einer Akkuladung und trotz der geringen Größe über 10 bis 12km hinlegen kann, und das mit einer Höchstgeschwindigkeit von ca. 15 km/h.

Der Freihändige Segway ist unter vielen Namen bekannt (PhunkeeDuck, Hoverboard, Monorover, etc.) doch im Prinzip steckt in allen exakt die selbe Technik da diese anscheinend alle aus ein und der selben Farbik in China kommen. Unterscheiden tun sich die Modelle jedoch nur im Namen und im Preis. Das günstigste Modell (direkt aus China) kostet ca. $ 250 jedoch würde ich von einem Kauf abraten da Garantie- oder Rückgabeabwicklungen bei Käufen in China eher schwierig, kosten- und zeitintensiv sind.
Sicherer ist es hier auf Amazon zu setzen.

Nachstehend findet ihr den Button über den Ihr euch ein solch tolles Segway besorgen könnt, sowie ein nettes YouTube Video wo ihr den Segway im Einsatz sehen könnt.

Edit: Und hier der neueste Trend bei Hoverboards!

 

 

 

Gadgetzone.de GadgetZone Gründer. Webentwickler & -designer und absoluter Technikfreak.